Virtue Spire IR Paintball Loader

  • Im Angebot
  • €99.90
  • Normaler Preis €124.90
  • Auf Bestellung


Klein und sehr fein - der neue Spire IR Hopper stellt in seinem Preissegment alle anderen Feedsysteme in den Schatten. Zu einem absoluten Kampfpreis bekommst du bewährte "built to win" Virtue Technik auf neuestem Stand.

Der Spire IR ist optisch ein fast exakter Nachbau des Spire 2. Seien es aussen die Schalen oder auch das Innenleben mit dem Antrieb.
Einzig die Backshell hat sich geändert und wurde aus einem unzerstörbaren Nylon Kunstoff gefertigt.

Der Antrieb des IR Hoppers selber, sprich die Elektrik und der Drive-Cone sind der selbe wie bei seinem Vorgänger, sprich auf diesen Loader ist immer Verlass!
Egal welche Paint oder auch Reballs feeded dieser konstant und ohne große Mühen, durch seine weichen Finger zerhexelt er euch keine brüchige Paint.

Dabei ist dieser neue Hopper von Virtue gleichzeitig der sparsamste was den Batterie Verbrauch angeht. Angesteuert durch eine Lichtschranke legt er los wenn Paintballs benötigt werden und stopt auch gleich wieder wenn der Hals voll ist.
Ein System welches sich in alten Tagen immer noch bewährt hat, die letzten Jahre aber bei kaum einem Loader zu finden war.

Ebenfalls lässt sich das Spire Crown SF Speedfeed bekannt vom Spire 3 mit nur einem Handgriff anstatt des Deckels anbringen, oder eben auch wieder auf den Deckel zurück bauen.

Passend zu seinem Preis bekommst du für den Spire IR ebenfalls Colorkits, 260er Hopperschalen, auch ist er mit der legendären Springramp als preiswertes Upgrade kompartibel!

Der Virtue Spire IR ist somit ein ganz heisser Tipp wenn du zum einen nicht so viel Geld ausgeben möchtest, aber gleichzeitig einen schnittigen, verlässlichen Loader zum Paintball spielen oder fürs Reball Training suchst!

Ein sehr schöne Testvideo mit Reballs von Tone Heim findest du hier!