HK Army XV One Piece Barrel - einteiliger Lauf in neuen Dust Farben

  • Im Angebot
  • Normaler Preis €57.90
  • Auf Lager


Dem HK Army XV Laufsystem folgt jetzt der einteilige HK Amry XV One Pice Barrel - ein preiswerter Lauf mit AC/Cocker Gewinde!
Der XV Onepiece Lauf ist dabei nicht nur ein Upgrade an Präzision für deine EMEK, ETHA oder Dye Rize - nein auch der Style Upgrade durch diesen Lauf sind unglaublich!

HK Army XV One Piece Barrel:
- einteiliger Tuning Lauf zu mega Preis
- Durchmesser 0,685 /
15 Zoll Gesamtlänge
- längere Beschleunigungsstrecke
- sanfter Schuss, top Schussbild
- unglaubliche Optik, Design und Farbe für deinen Marker

Diese Optik ergibt sich meiner Meinung nach aus verschiedenen Gründen.
Zum einen ist der HK Army XV Barrel sehr schlank und wirkt durch die Fräsungen an der Oberfläche noch schlanker, hat jedoch eine stolze Länge von 15 Zoll!

Auch ist hinten die Beschleunigungsstrecke (in den verschiedenen Durchmessern (0,689/0,685/0,681 erhältlich) ganze 9 Zoll lang, sprich um ein drittel länger als das vordere Front Teil.
Da dies bei den meisten Läufen umgekehrt oder in etwa gleich lang ist, sieht es beim HK Army XV Tuning Lauf dann schon witzig aus.

Die langen Rückteile der Paintball Tuning Läufe haben sich über die Jahre bei fast allen Herstellern durch gesetzt.
Die Vorteile dieser längeren Beschleunigungsstrecke für den Paintball sind dass dieser sanfter, sprich mit weniger Druck länger gleichmäßig beschleunigt wird.
Die resultiert dann in weniger Luftverbrauch, weniger "Kick" der Gun beim schießen sowie einem viel genaueren Schussbild, was ja das oberste Ziel bei einem Laufupgrade ist.
Beim HK XV Lauf ist diese Beschleunigungsstrecke nochmal um knapp einen halben Zoll (1,5 cm) länger wie ich es von Dye GF Boomstick, Smart Parts Freak XL oder PE Shaft FL kenne.

Neben der "etwas anderen" optischen Komponente ist mir dann auch gleich das Fliegengewicht des neuen Barrels aufgefallen.
Der XV Lauf ist komplett aus Aluminium gefertigt, ist mit seinen 116 Gramm jedoch gerade mal 10 Gramm schwerer als zum Beispiel der PE Shaft FL Carbon Lauf - oder auch gefühlt um einiges leichter als die Dye CF/GF Laufsysteme (sorry keine Gewichtsangabe gefunden).

Ich selber spiele wahnsinnig gerne mit leichten Läufen!
Nicht dass die paar Gramm mehr die Paintball Gun schwerer machen würden, aber ich finde mit den leichten Läufen bekommt ein Paintball Marker noch einmal eine ganz andere Balance, lässt sich schneller am Break ziehen und ist einfach etwas "zackiger" im Zweikampf.

Jedoch traut nicht Paintball Spieler der Robustheit der Carbon Läufe. Ich selber habe da mittlerweile auch meine Bedenken, da sich beim ein oder anderen doch Verschleiß eingestellt hat.
Der hier komplett aus Aluminium gefertige HK Army XV Barrel ist durchaus eine superleichte doch robustere Alternative!

Ich selber spielte den Lauf (zweiteilige Variante) in der Saison 2017 und war sehr zufrieden damit. Der Schuss ist leise, bei guter Paint das Schussbild ein Traum und mit den drei zur Verfügung stehenden Rückteilen für jeden Paintball das passende Rückteil dabei.

Da mir bereits das XV Laufsystem sehr gefallen hat, finde ich es mega dass es nun diesen Upgrade preislich passend auch für Marker im Einsteiger bis Mittelbereich gibt.

Du suchst einen besonderen Lauf welcher anders ist - dann nur zu!
Der HK Army XV Lauf ist derzeit immer noch fast ein Unikat in Europa ist - daher schnell zugreifen wenn du ein Spieler bist der gern was besonderes hat!